Mühle Erks | Mühlenbetrieb | Naturkostladen | Landwarenhandel
Startseite | Login | Registrieren | Warenkorb
Bestell-Hotline
Telefon 04453-2230
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Samstag:
09.00 - 13.00 Uhr

Standort:
Hauptstraße 5, 26446 Horsten
Suche nach:
Erweiterte Suche
Produktkategorien


Die Horstener Mühle
 1838 erhielt der Müllermeister H. E. Müller die Genehmigung des königlichen Konsistoriums zu Aurich, in Horsten eine Windmühle zu errichten. Er baute in nur 10 Monaten eine zweistöckige Galerieholländermühle mit Windrose und Segelflügeln, um sie als Getreide-, Pelde und Ölmühle zu nutzen. Seit dem Betriebsbeginn im April 1839 wird die Mühle in Horsten gewerblich genutzt. Seit 1929 ist sie, mittlerweile in der 3. Generation, im Besitz der Familie Erks. Der aktuelle Betreiber ist Müllermeister Uwe Erks.
Die Mühle hat schon viel mitgemacht. Im Jahr 1878 stand sie nach einem Blitzeinschlag vier Monate still. 1941, während des Zweiten Weltkriegs, wurde sie von einer Bombe getroffen und der Mahlbetrieb konnte nur notdürftig aufrecht erhalten werden. Es folgten Sturmschäden im Februar 1962, im November 1972 und im Januar 1976.

Im Jahr 2010 wurden die Mühlenflügel aus Sicherheitsgründen entfernt. Da die Mühle in der heutigen Zeit nicht mehr mit Wind betrieben wird, sondern über das Stromnetz mit Energie versorgt wird, ist sie bis heute voll funktionstüchtig. Dennoch liegt der Familie Erks viel daran, eines tages die Mühle wieder mit Flügeln zu bestücken.

Seit über 170 Jahren wird mit dieser Mühle Getreide zum Wohle der Menschen und der Nutztiere gereinigt, gemahlen oder geschrotet, geschält oder gepellt. In den 1960er Jahren wurde ein kleiner Mühlenladen eingerichtet. Dieser wird bis heute betrieben.

Neben zwei Mahlgängen verfügt die heutige Mühle  Erks über eine vollständige Mühlenmaschinerie: Getreidereinigungs- und Vermahlungsmaschinen, Elevatoren, Mischer, Dinkelschäler, Sichter, eine stählerne Scheibenmühle, Walzenstuhl, Pneumatik und Tischausleser.

Wenn Sie daran interessiert sind, die Mühle Erks in Horsten zu besichtigen und sich über die Arbeit eines  Müllers zu informieren, dann bieten wir Ihnen diese  Möglichkeit gerne während der Öffnungszeiten. Bei Gruppen bitten wir um eine Anmeldung mindestens vierzehn Tage vorher.

Unten auf dieser Seite können Sie sich über unsere Bildergalerie einen ersten Eindruck verschaffen. Wir sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft "Friesische Mühlenstraße", ein Zusammenschluss der
Betreiber von 11 Windmühlen, die sich der
Erhaltung dieser Kulturdenkmäler verschrieben haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.friesische-muehlenstrasse.de


Bildergalarie



Unsere Mühle
Unser Angebot
Rezepte und Tipps
Bezugsquellen
Informationen über Dinkel
Zertifizierter ökologischer Landbau
Newsletter

Ihr Warenkorb ist leer!

E-Mail:
Passwort:
Vergessen | Registrieren

Startseite
Versandkosten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Widerrufsbelehrung
Schlichtungsplattform der EU
Impressum


Navigation
Unsere Mühle
Unser Angebot
Rezepte und Tipps
Bezugsquellen
Informationen über Dinkel
Zertifizierter ökologischer Landbau
Newsletter
Wichtige Informationen
Startseite
Versandkosten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Widerrufsbelehrung
Impressum
Funktionen
Startseite
Login
Registrieren
Warenkorb
PayPal Logo